Unser Team

Unsere Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologie lebt ausschließlich durch die Menschen, die diese entwickelt. Proton Motor-Mitarbeiter, die mit besonderem Engagement, professionellen Ideen und umfassendem Know-how das persönliche Gesicht und die Leistungsstärke unseres Unternehmens prägen.

Bewegt von der Faszination für Zukunftstechnologien arbeiten sie kontinuierlich an Optimierung und kritischer Überprüfung neuer Konzepte, deren konsequenter Qualitätsanspruch auch eine Herausforderung darstellt.

Die tägliche Motivation besteht darin, den Kunden tragfähige Hightech-Innovationen anzubieten, die der Zeit immer einen Schritt voraus und gleichzeitig auftragsgerecht synchronisiert sind.

Das ist PROTON MOTOR.

Wir sind top-nominiert mit dem „Innovation Leben Award“!

Werden Sie Teil unseres Teams

Zur Karriereseite

Unsere Firmengeschichte

  • 1998
    Die Proton Motor Fuel Cell GmbH wurde am 1. Januar 1998 aus der bereits seit 1994 bestehenden „Magnet Motor GmbH“ gegründet.
  • 2001
    Inbetriebnahme des weltweit ersten von Brennstoffzellen angetriebenen Gabelstaplers am Flughafen München.
    PM Cargo Lifter
  • 2006
    Börsengang der „Proton Motor Power Systems plc“ als Muttergesellschaft der „Proton Motor Fuel Cell GmbH“ auf dem AIM Markt (Alternative Investment Market) an der London Stock Exchange Börse (Code: PPS).
  • 2007
    Umzug der Proton Motor Fuel Cell GmbH von Starnberg nach Puchheim bei München. Im Rahmen der Eröffnungsfeier des neuen Firmenhauptsitzes wurde auch der weltweit erste Triple Hybrid Gabelstapler vorgestellt.
  • 2008
    Innerhalb des durch die EU geförderten Zemship-Projektes wurde die weltweit erste Brennstoffzellen-betriebene Passagierfähre „Alsterwasser“ gebaut. Die 50 kW Proton Motor Brennstoffzelle sorgte bis 2014 für einen emissionsfreien und lautlosen Transport von Touristen im Hamburger Hafen.
    PM - Zemship
  • 2009
    Proton Motor und Škoda Electric a.s. präsentieren den weltweit ersten Linienbus mit Triple Hybrid® Antriebssystem, bestehend auf Batterien, Supercaps und Brennstoffzellen.
  • 2013
    Erweiterung der Wasserstoff-Infrastruktur am Firmensitz in Puchheim durch einen Wasserstofftank.
  • 2013
    Vorstellung des weltweit ersten parallel mit Batterie und Brennstoffzelle betriebenen, elektrischen Nutzfahrzeugs in der Gewichtsklasse von 7,5 bis 12 Tonnen.
  • 2014
    Weltrekordfahrt von München nach Berlin mit dem elektrischen 7,5t LKW Newton, ausgerüstet mit dem HyRange®-Wasserstoff-Brennstoffzellen-System zur Reichweitenverstärkung.
  • 2015
    Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zwischen Proton Motor und der DB Bahnbau Gruppe, um Brennstoffzellen-basierte unterbrechungsfreie Notstromsysteme im Bereich der Bahn zu installieren.
    PM - News - Süddeutsche Zeitung
  • 2015
    Erweiterung des Produktspektrums um Batterie USV Anlagen und Solarbatteriespeicher-Systeme durch die Eingliederung der Spower GmbH.
  • 2016
    Weltweit erstes energieautarkes Mehrfamilienhaus in der Schweiz, welches sich über selbst produzierten Wasserstoff aus Solarstrom und einer Brennstoffzelle von Proton Motor versorgt.
  • 2017
    Auslieferung eines Wasserstoff-Brennstoffzellen-Kraftwerks als Containerlösung zur Energieversorgung von Teilen des Hafens auf den schottischen Orkney Inseln.
    Orkney Surf´n Turf
  • 2018
    Jubiläumsfeierlichkeit „20 Jahre Proton Motor Fuel Cell GmbH“.
  • 2019
    Kooperationsvereinbarung mit Škoda Electric a.s. für Zusammenarbeit bei Entwicklung, Verkauf und Wartung von Brennstoffzellen-Elektrobussen.
  • 2019
    Inbetriebnahme des „Fit-4-AMandA“-Stack-Fertigungsroboters zur Erhöhung der Produktionskapazität auf bis zu 5.000 Brennstoffzellen-Einheiten pro Jahr.
  • 2020
    Rekord-Auftaktquartal mit einem Auftragseingang von 6,4 Millionen EUR.
  • 2020
    Termingerechte Auslieferung des Auftrages der APEX Group trotz weltweiter Corona-Situation für das neue Wasserstoff-Kraftwerk in Rostock-Laage.
    PM - Containerlösung
  • 2021
    An den österreichischen Kunden „Linsinger Maschinen Gesellschaft mbH“ mit seiner Weltneuheit des Wasserstoff-Schienenfräszuges lieferte Proton Motor im Sommer 2021 das maßgeschneiderte Brennstoffzellen-System „HyRail“ mit 214 kW installierter Leistung, bestehend aus zwei voll redundanten Systemen à 107 kW.
  • 2021
    Für den Energiekonzern „Shell“ konnte Proton Motor im Herbst 2021 den Auftrag zur Produktinnovations-Entwicklung des netzautarken Wasserstoff-Brennstoffzellen-Kraftwerks „HyShelter 240“ zur erfolgreichen Finalisierung bringen.
  • 2022
    Für die größte europäische Schiffbaugruppe „Fincantieri S.p.A.“ mit Sitz in Triest wurden zwei voll redundante „HyShip 72“-Produktdesigns primär adaptiert für die Energieversorgung des elektrischen Antriebsstrangs und anderer Verbraucher an Bord des „ZEUS“- Schiffes (Zero Emission Ultimate Ship).

Mit einem Vierteljahrhundert Erfahrung ist die international tätige „Proton Motor Fuel Cell GmbH“ Europas Experte für Energielösungen mit CleanTech-Technologien und ein Spezialist für die Entwicklung von Wasserstoff-Brennstoffzellen „Made in Germany“. Das aktuell über 100 Mitarbeiter große Unternehmen ist eine 100-prozentige operative Tochter der „Proton Motor Power Systems plc“ mit Sitz im englischen Newcastle upon Tyne, die seit Oktober 2006 mit der grünen, nachhaltigen Energieaktie „PPS“ an der London Stock Exchange notiert ist.

Zur Proton Motor Power Systems Webseite

Unsere Auszeichnungen

  • 2021

    „Internationaler busplaner Nachhaltigkeitspreis“ des HUSS-Fachverlages für Mobilität in der Kategorie „Wasserstoffbus“.

  • 2020

    Top-Nominierung beim „Innovation Leben Award“ von „Bayern Innovativ – Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH“.

  • 2020

    „Green Economy Mark Award“ für die Energieaktie „PPS“ der börsennotierten UK-Muttergesellschaft Proton Motor Power Systems plc.

  • 2018

    „Green Economy Globe World Award“ von der österreichischen „Energy Globe-Stiftung“, um Proton Motors Wasserstoff-Brennstoffzellen-Produkte für weltweit führende Umweltprojekte einem globalen Publikum zu präsentieren.

  • 2010

    Proton Motor erhält für seine Unternehmensleistung den „Zukunftspreis der Innovationsvereinigung der Deutschen Wirtschaft“.

  • 2014

    Die Automotiv-Innovationen von Proton Motor werden mit dem „Innovation Award 2014“ ausgezeichnet vom Logistikmagazin „KEP“.

  • 2010

    „Hermes Award Nominierung“ mit Festakt zur Verleihung der Urkunde bei „Night of Innovations“ auf der Hannover Messe 2010.

  • 2008

    Erste große Wirtschafts-Auszeichnung für Proton Motors Businesskonzept mit dem „Bayerischen Innovationspreis“.

Partner-Netzwerk / Verbände

Sie haben Fragen zu Proton Motor?
Kontaktieren Sie uns!

Telefon: +49 (0) 89 / 1276265-11
Hiermit erklären ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meines Anliegens verwendet werden. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise hier: Datenschutzerklärung).