18/11/2020:

Proton Motor plant künftig Systemintegration mit FRERK Aggregatebau

● Schlüsselfertige stationäre Lösungen für Strom- und Wärmeerzeugung zum Ziel ●

Puchheim bei München, 18. November 2020 – Deutsche Unternehmen verstärken ihre Allianzen auf dem Weg zur weltweiten Wasserstoff-Führungsposition. Aus diesem Grund hat der bayerische Wasserstoff-Brennstoffzellen-Experte „Proton Motor Fuel Cell GmbH“ (www.proton-motor.de) jetzt mit der in Schweringen ansässigen „FRERK Aggregatebau GmbH“ (www.frerk-aggregatebau.com) eine Kooperation beschlossen. Die neue vertragliche Vereinbarung sieht die Zusammenarbeit beider Partner im Bereich stationärer Anwendungen für Strom- und Wärmeerzeugung inklusive elektrischer Großprojekte zur Absicherung von kritischen Infrastrukturen wie Rechenzentren, Stellwerke etc. vor.

Mit der neuen Divison „FRERK H2 Energy Technologies“ wird der Fokus auf die Systemintegration von Wasserstoff-Brennstoffzellen gelegt. Der Spezialist aus Niedersachsen übernimmt dabei die Rolle des Generalunternehmers respektive des Gesamtsystemlieferanten. Darüber hinaus sind von beiden Seiten gemeinsame und auf internationale Nachfrage abgestimmte Marketingmaßnahmen geplant.

Über Proton Motor Fuel Cell GmbH (www.proton-motor.de)

Die international tätige Proton Motor Fuel Cell GmbH ist mit mehr als 20 Jahren Erfahrung Deutschlands Experte für Energielösungen mit Cleantech-Technologien und auf diesem Gebiet Spezialist für Brennstoffzellen. Proton Motor mit Sitz in Puchheim nahe München bietet komplette Brennstoffzellen- und Brennstoffzellen-Hybridsysteme aus eigener Fertigung – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Realisierung kundenspezifischer Lösungen. Der Fokus von Proton Motor liegt auf stationären Anwendungen wie z.B. Back-up-Power und Energiespeicherlösungen sowie auf mobilen Lösungen wie etwa Back-to-Base Anwendungen. Zum Einsatz können die Lösungen zudem im maritimen als auch im Rail-Bereich kommen. Das Produktportfolio umfasst Basis-Brennstoffzellen-Systeme, Standardkomplettsysteme und maßgefertigte Systeme. Im September 2019 wurde durch Inbetriebnahme der neuen automatisierten Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fertigungsanlage die Serienproduktion gestartet.

Proton Motor ist im stationären Bereich für Kunden aus den Bereichen IT, Telekommunikation, öffentliche Infrastruktur und Gesundheitswesen in Deutschland, Europa und dem Nahen Osten mit Stromversorgungslösungen für den Gleichstrom- und Wechselstrombedarf tätig. Neben der Stromversorgung bietet SPower auch Lösungen für Solarsysteme sowie eine neue Produktlinie für die Speicherung von Solarenergie. Die aktuell 90 Mitarbeiter große Proton Motor Fuel Cell GmbH unter Geschäftsführung von Dr. Faiz Nahab ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der „Proton Motor Power Systems plc“ (www.protonpowersystems.com) mit Konzernsitz im englischen Newcastle upon Tyne. Seit Oktober 2006 ist das Unternehmen an der Londoner Börse notiert (Tickersymbol: „PPS“ / WKN: A0LC22 / ISIN: GB00B140Y116).

Über FRERK Aggregatebau Gmbh (www.frerk-aggregatebau.com)

FRERK ist seit über 50 Jahren ein führender Anbieter von kundenspezifischen Stromerzeugungseinheiten für unterschiedliche
Anwendungen wie Rechenzentren, kritische Infrastrukturen, Spitzenlast- und Schwarzstartanlagen.

Board of Directors Proton Power Systems PLC:

Dr. Faiz Nahab, CEO
Helmut Gierse, Chairman
Sebastian Goldner, CTO/COO
Roman Kotlarzewski, CFO
Manfred Limbrunner, Director Sales & Marketing

Kontakt Proton Motor Fuel Cell GmbH
Leonie Würzner, Marketing
l.wuerzner@proton-motor.de
+49 / 89 / 127 62 65-61

Ariane Günther, Medienkommunikation
a.guenther@proton-motor.de
+49 / 89 / 127 62 65-96

Kontakt FRERK Aggregatebau GmbH, Industriestrasse 1 A, D-27333 Schweringen
Ayhan Basara / Key Account Manager
Ayhan.basara@frerk-aggregatebau.com
+49 / (0)4257 / 9300-48

Zurück zur Übersicht
Trennlinie

Kontaktieren Sie
Proton Motor.

Wir finden eine
individuelle
Lösung für Sie.

Proton Motor Fuel Cell GmbH
Benzstraße 7
82178 Puchheim

Telefon +49 (0) 89 / 1276265-0
Fax +49 (0) 89 / 1276265-99
Mail info@proton-motor.de

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den Stern aus.

Hinweise zum Umgang mit Ihrer Anfrage und der Speicherung personenbezogener Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.