Proton Motor Firmengelände

Proton Motor auf einen Blick

Proton Power Systems hat über seine in Deutschland eingetragene Tochtergesellschaft Proton Motor Fuel Cell GmbH („PM“) ein standardisiertes Wasserstoff-Brennstoffzellenmodul entwickelt und produziert dieses am Standort in Deutschland. In Verbindung mit einem Energiespeicher, dient zur Schaffung elektrischer Brennstoffzellen-Hybridsysteme für die Bereitstellung von Energie für mobile, stationäre und maritime Anwendungen.
Proton hat Möglichkeiten identifiziert, Batterien mit Polymer-Electrolyte-Membrane (PEM) -Brennstoffzellensysteme zu kombinieren. Dabei sind Märkte indentifizeirt worden, bei der Brennstoffzellen-Hybridsysteme erhebliche Vorteile als konventionelle Verbrennungsmotoren oder Energieversorgung bieten.

Die Vorteile des Standard-Brennstoffzellenmodells von PM im Vergleich zu kommerziellen Technologien sind: geringerer Kraftstoffverbrauch, längere Zeiträume zwischen Betankungen, kürzere Betankungszeiten, gleichbleibend hohe Leistungsabgabe und keine schädlichen Emissionen.

Die Technologieentwicklung von PM wurde mit den Hauptzielen der Mehrfachanwendung und Serienproduktion durchgeführt.

PPS wurde am 31. Oktober 2006 mit einer Marktkapitalisierung von 25 Millionen GBP zum Handel an der AIM zugelassen.

Trennelement_RGB

Kontaktieren Sie
Proton Motor.

Wir finden eine
individuelle
Lösung für Sie.

Proton Motor Fuel Cell GmbH
Benzstraße 7
82178 Puchheim

Telefon +49 (0) 89 / 1276265-0
Fax +49 (0) 89 / 1276265-99
Mail info@proton-motor.de