Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

PM Module S25

Das universelle Brennstoffzellen-Modul für die Leistungsklasse bis 25 kW im stationären Einsatz

Typische Anwendungsbeispiele:

  • Notstromversorgung für:
    • Stellwerke / Bahn-Anwendung
    • Telekommunikation / Funk-Anwendung
    • Absicherung kritischer Infrastruktur
    • Industrie und Rechenzentren
  • Anwendungen in Kombination mit Energiespeichern:
  • Netzferne Energieversorgung (Insel-Lösung)
  • Netzgekoppelte Anlagen zur Notstromversorgung oder Netzunterstützung

Darüber hinaus sind auch viele andere Anwendungsmöglichkeiten realisierbar, in denen eine effiziente und umweltfreundliche Energieversorgung benötigt wird.

Basistechnologie: Die Basis des PM Module S25 bildet der ebenfalls von Proton Motor entwickelte PM 400 Brennstoffzellenstack mit 96 Zellen. Auch hierbei sind alle zum Betrieb notwendigen Peripheriekomponenten für den stationären Einsatz in dieser Leistungsklasse optimiert und befinden sich ebenfalls innerhalb des Gehäuses. Sämtliche Schnittstellen zum Betreiber befinden sich auf der Modulrückseite – so ist ein einfacher und schneller Wechsel des Moduls möglich. Durch kompakte Systemarchitektur kann das PM Module S25 in beliebige Kundenapplikationen eingefügt werden. Da es sich um individuell entwickelte, kundenspezifische Systeme handelt, können sie jederzeit auf neue Gegebenheiten und Anforderungen angepasst werden. Der Betrieb mehrerer Module in Staffelung oder Parallelbetrieb ist problemlos möglich. So kann eine Anlage individuell auf die Leistungsanforderungen gängiger Industrieanwendungen ausgelegt und angepasst werden.

Technische Daten:

Leistungsbereich: 4 – 25 kW
Spannungsbereich: 38- 115V DC
Ausgangsstrom: 0 – 500 A
Abmessungen (BxHxT): 600 x 1100 x 1000 mm
Gewicht: 260 kg

Vorteile des PM Module S25:

  • Umweltfreundliche, emissionsfreie Lösung zur Erzeugung elektrischer Energie aus Wasserstoff
  • Sehr hohe Effizienz und Zuverlässigkeit
  • Hohe Lebensdauer
  • Einfache Montage und Service
  • Flexibel einsetzbar
  • Geringer Wartungsaufwand / geringe Wartungskosten
  • Parallelbetrieb mehrerer Module möglich
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Möglichkeit des Online-Monitoring
  • Wasserkühlung / Nutzung der Abwärme möglich
  • Einfache Hybridisierung mit Batterien realisierbar

Please contact
Proton Motor.

We will provide
the solution customised
to your specific needs

Proton Motor Fuel Cell GmbH
Benzstraße 7
82178 Puchheim

Phone +49 (0) 89 / 1276265-0
Fax +49 (0) 89 / 1276265-99
Mail info@proton-motor.de

In our privacy policy you can find information on handling your request and storage of personal data.